Thermo- & Aus­gleichs­leitung


 

  • Hoch­tem­pe­ra­tur Ther­mo- und Aus­gleichs­lei­tun­gen bis +1.200°C.
  • Ein­ge­setz­te Man­tel­iso­la­tio­nen: Si­li­kon, Fluor­poly­mere, Glas­seide und Ke­ra­mik­fa­sern.
  • Ober­flächen­schutz z.B. aus Edel­stahl­ge­flecht.
  • Flach-, Oval-, oder Rundleitung
  • Querschnittbereich von 0,05 mm² bis 2,5 mm²






Thermo- und Ausgleichsleitungen

Type

Dauertemperatur

Besonderheit

Datenblatt PDF

Übersicht Thermo- und Ausgleichsleitungen ThermoX

- 200°C bis + 1.800°C am Leiter



Glasseide Typ R +650°C Typ Kx, Oval

- 180°C bis + 1.350°C am Leiter

Glasseide Typ R bis +650°C


Glasseide Typ R +650°C Typ Lx, Rund

- 180°C bis + 1.300°C am Leiter

Glasseide Typ R bis +650°C